QuantenHeilung ist Energiearbeit nach den Gesetzen der Quantenphysik. Hierbei geht es um die Heilung der Matrix durch die Wiederherstellung der göttlichen Ordnung und um reines Bewusstsein. In der Quantenphysik ist die Matrix ein Feld von Informationen, in der alles enthalten ist. Es ist eine Heiltechnik, die seit einiger Zeit verstärkt in den Blickpunkt rückt. Bei der Methode Quantenheilung handelt es sich um die Anwendung von Erkenntnissen der Quantenphysik in der Heilpraxis oder auch zur Selbstheilung.

Mit dieser einfachen und sanften Methode lassen sich belastende, festgefahrene und blockierende Lebensthemen lösen. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Transformation kann stattfinden und tief greifende, verändernde und nachhaltige Prozesse können stattfinden.

Der Prozess der Matrix-Ausrichtung bringt die verschiedenen Ebenen in den ursprünglichen Schwingungszustand. Dadurch werden Disharmonien ausbalanciert und neu formiert. Durch die Anwendung der Zweipunktmethode kommt es zur gezielten Transformation der Matrix und wir können spontane und anhaltende Veränderungen im seelischen, körperlichen und emotionalen Bereich erleben. Die Zweipunktmethode ist einfach erlernbar und kann zur Anwendung bei anderen Menschen oder sich selber genutzt werden.

Ein Punkt am Körper, ein Punkt im Quantenfeld und schon geht es los! Mehr muss ich nicht wissen. Wenn die Welle kollabiert und ich sofort das Gefühl der Transformation spüre ist es mir egal wie irgendein Wissenschaftler das erklären möchte oder was dahinter steckt. Das will nur unser Verstand wissen, der alles erklärt haben möchte.

Wenn ich die Veränderungen in meinem Leben betrachte, seitdem ich die Quantenheilung praktiziere, kann ich nur voller Dankbarkeit und Ehrfurcht staunen was diese Kraft bei mir bewirkt hat. Egal ob Du finanzielle, beziehungsmäßige, gesundheitliche oder spirituelle Ziele verfolgst - mit Quanten-Matrix wirst Du sie erreichen. Allein das zählt.

 

Von der Ebene des reinen Bewusstseins aus
entfalten wir direkt unser höchstes Potenzial.